Strassen- und Wanderweg-Bulletin

Loipen, Schneeschuh- und Winterwanderwege: Zustand

Beschreibung zur Legende

offen  Die Schneeschuh- und Winterwanderwege sowie Loipen sind offen und können mit entsprechender Ausrüstung und Vorbereitung benutzt werden. Für weitere Informationen zur Ausrüstung und Vorbereitung bitte hier klicken.

geschlossen  Es ist ausdrücklich verboten, diese Wege bzw. Abschnitte zu begehen. Wer sich auf gesperrte Wege begibt und Signalisationen und Absperrungen missachtet, begibt sich im freien Gelände und trägt dafür die Verantwortung. Für weitere Informationen zur Ausrüstung und Vorbereitung bitte hier klicken.

Schneeschuhwanderwege

Die Schneeschuhwanderwege sind mit den offiziellen Schildern signalisiert und zum Teil (Bostg) mit Stangen markiert. Die Wege werden sporadisch kontrolliert. Es wird keine tägliche Kontrolle durchgeführt. Nach frischem Schneefall ist es möglich, dass der Wanderer die Spur selber anlegen muss. Die Signalisationen bzw. Markierungen und Hinweise sind zu beachten. Für weitere Informationen zur Ausrüstung und Vorbereitung bitte hier klicken.

Filter: Winterwanderwege

Strasse Status
257 Muntatsch-Segnas offen
258 Sedrun Disentis/Mustér geschlossen
Acletta - Segnas geschlossen
Acletta Petschna - Sontga Catrina geschlossen
Buretsch - Bahnhof Segnas offen
Clavaniev - Turtengia - Val Mala geschlossen
Cuoz - Glaretsch - Peisel offen
Disla - Baracca dil Giachen offen
Disla - Madernal geschlossen
Faltscharidas - Disla geschlossen
Gassa - CSC - Sontga Gada offen
Latis - Furtga - Val Sogn Placi offen
Latis - Via Funs Dado - Funs - Via Acletta offen
Mumpé Tujetsch - Bahnhof geschlossen
Senda Disentiserhof
( ab Via Cavardiras bis Via Sursilvana)
geschlossen
Via Cavardiras-Pardomat offen
Via da Paders
(ab Latis bis Via Claustra)
offen
Via dils Puozs
( CSC - Gonda)
offen
Via Sontga Gada
(ab Gassa Gonda bis Kirche S. Gada)
offen

Stand: 19.03.2019